Jetzt jeden Mittwoch im Blog: Werbe-Wissen von A-Z

Wir Werber werfen oft mit Fachbegriffen um uns und der Laie oder Kunde versteht nur Bahnhof. Wir verwenden Wörter wie Briefing, Typo, Slogan, Corporate Idendity… Schwierige Sprache diese Werbersprache.

Ich werde Sie ab sofort zum Besserwisser machen und Ihnen jeden Mittwoch einen Begriff kurz und bündig und verständlich erklären. Zum Mitreden und Besserwissen!

Heute: Account
Account kommt aus dem Englischen und heißt wörtlich übersetzt Konto oder Rechnung. In der Werbesprache bedeutet Account Benutzerkonto und ist im Internet eine Zugangsberechtigung zu einem externen Computer bzw. zugangsbeschränkten System, wo sich der Benutzer beim Einloggen mit Kenn- und Passwort identifzieren muss, um Zugriff auf sein Benutzerkonto (Account) zu erhalten.
Desweiteren fällt auch oft das Wort E-Mail-Account, so bezeichnet man ein E-Mail-Konto.

Beim E-Mail-Konto fällt mir immer wieder auf: Viele Kunden besitzen eine eigene Domain, z.B. www.hoerakustik-mustermann.de, und die E-Mail-Adresse lautet dann plötzlich: hoerakustik-mustermann@web.de , das wirkt nicht besonders professionell.
Richtig, sinnvoll und professionell wäre in diesem Fall: info@hoerakustik-mustermann.de.
Sie wissen nicht, wie man eine professionelle E-Mail-Adresse einrichtet oder haben Fragen dazu? Dann rufen Sie uns an: 0911/92 91 99 47. Wir helfen Ihnen weiter.

Jetzt noch mehr sparen! Entdecken Sie die Audima-Werbepunkte bei jedem Werbemittel! Ausblenden