Werbeausgaben: Social Web

Die weltweiten Ausgaben für Werbung im im Internet werden dieses Jahr 200 Milliarden Dollar übersteigen. Ein Wachstum von 13 Prozent auf 205 Milliarden Dollar prognostizieren die Mediaexperten von Zenith in ihrem “Advertising Expenditure Forecast”.

Der Anteil der Internetwerbung an den gesamten Werbeausgaben liege dann bei 36,9 Prozent (2016: 34,0 Prozent). Und zum ersten Mal über dem Wert, den das klassische Fernsehen erzielt (2017: 192 Mrd. Dollar). 1996 hatte TV die Zeitungen als wichtigster Werbeträger überholt. Die Dominanz scheint nun zu schwinden, die Krone geht an Digital.

 

Quelle: W&V